Was sind Memes?

Ein Meme ist ein Internet-Insiderwitz! Irgendein Schnipsel irgendwas, den Web-User der Internet-Popkultur einverleiben, in einen neuen Kontext setzen und in Foren, Blogs, Facebook, Twitter & Co. gebrauchen. Die Memes kamen ursprünglich aus den USA, aber haben sich dank dem Internet weltweit verbreitet und genießen große Beliebtheit. Die beliebtesten Charaktere in der Meme-Welt sind das "Success Kid", "Futurama Fry", "First World Problems" oder der "Philosoraptor".

Die meisten Internet-Memes sind ganz einfach aufgebaut. Sie bestehen aus einem lustigen Bild oder einer GIF Animation, das mit einem witzigen Text oder einer Frage (zum Beispiel beim "Philosoraptor") kombiniert ist. Besonders beliebt sind unter anderem auch Tierbilder. Früher wurden Memes überwiegend auf Imagesboards wie 4chan, reddit oder 4fuckr verbreitet. Inzwischen sind sie aber auch schon auf Facebook und co zu Hause. Über Memes ist wohl jeder Internetuser schon einmal gestolpert, wenn auch vielleicht unbewusst.

Es entstehen immer neue Meme, aus Bildern von Youtube Videos oder auch TV-Sendungen. Sie werden, wie gesagt, meist zuerst auf bekannten Imageboards und Foren oder über soziale Netzwerke verbreitet. Andere Nutzer greifen aktuelle Themen auf und ziehen diese ins Lächerliche.

Mementu.al Exklusiv: Die CaraCum Meme

Mementual ist die einzige Seite die eine CaraCum Meme hat. CaraCum ist eine der bekanntesten und beliebtesten deutschen Erotik-Darstellerinnen Deutschlands und nebenbei eine ziemlich lustige Person. Neben ihrer Tätigkeit als Webcam-Girl und Erotikdarstellering ist die hübsche Blondine eine leidenschaftliche Zockerin, daher bot es sich an eine sexy Gamer Meme ins Leben zu rufen. Hier gibt es übrigens mehr von der sexy CaraCum.

Jetzt eine CaraCum Meme erstellen